JETZTMUSIK! e.V.

Vorsitzende Susanne Resch
Sitz des Vereins Elsa-Brändström-Weg 58
64289 Darmstadt
Registernummer VR 83722
Registergericht Darmstadt
Kontakt  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Titelgrafik © Hanne Junghans

Der Verein "JETZTMUSIK" verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Der Schutz der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb nehme wir den Datenschutz sehr ernst und berücksichtigen ihn immer auch bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. Diese behandeln der Internet-Dienstleister und wir vertraulich und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Daher möchte wir, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Die Webseite kann Querverweise (Links) zu anderen Anbietern enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Sie sollten daher stets die angebotenen Datenschutzerklärungen prüfen.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internetseiten und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärungen erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärungen ab und zu erneut durchzulesen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Werden auf den Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben, so erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis und mit Ihrer expliziten Zustimmung. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir übertragen Ihre Daten immer transportverschlüsselt. Die Datenübertragung im Internet ist jedoch nicht absolut sicher. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wenn Sie uns eine eMail schicken, werden Ihre Angaben bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Unsere Dienstleister sind zur Verschwiegenheit und zur Beachtung des Datengeheimnisses verpflichtet.

Auf den web- und mail-Servern werden Protokolle über den Zugriff eines Nutzers der Seiten aufgezeichnet. In diesen Protokollen erhebt und speichert der Internet-Dienstleister der Seiten automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  1. die IP-Adresse des aufrufenden Nutzers,
  2. Zugriffsdatum und Zugriffszeit,
  3. aufgerufene Seiten,
  4. Aufrufende Seiten sofern vorhanden,
  5. Browser-Typ und Browserversion,
  6. verwendetes Betriebssystem

Die in den Protokollen enthaltenen Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Aufrechterhaltung des Angebots verwendet. Eine Identifizierung des Nutzers findet nicht statt, es sei denn, es ist gesetzlich vorgeschrieben. Es ist nicht möglich, anhand dieser Daten bestimmte Personen zu erkennen. Die Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Dazu speichern wir die oben genannten Daten für längstens 14 Tage. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 DSGVO, der die Speicherung erlaubt, um eine rechtswidrige Nutzung oder Angriffe erkennen und abwehren zu können.

Cookies

Beim Aufruf von Seiten dieser Internet-Präsenz werden kleine Textdateien, "cookies" genannt, auf Ihrem Rechner abgelegt. Sie dienen dazu, die Funktion der Seiten aufrecht zu erhalten (sog. session cookies). Sie werden in keinem Fall verwendet, Sie bei einem späteren Besuch wieder zu erkennen. Auch werden sie nicht verwendet, um Inhalte auf anderen Seiten für Sie zu personalisieren oder Sie irgendwie zu verfolgen (tracking).

Auskunftsrecht und Recht auf Löschung von personenbezogenen Daten

Auf Anforderung teilen wir Ihnen mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Anforderung hin berichtigen. Unabhängig davon können Sie unter den Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO die Löschung der bei uns über Sie gespeicherten Daten verlangen.

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen, wenn ...

  1. ... die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von Ihnen bestritten wird. Sie müssen uns dann Zeit geben, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
  2. ... die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie die Löschung der personenbezogenen Daten aber ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen,
  3. ... wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder ...
  4. ... wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt haben und solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unsererseits gegenüber Ihren überwiegen.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ungehindert zu übermitteln. Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Wenn Sie sonstige Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ohne Ihre Einwilligung oder gesetzliche Erlaubnis geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.